eine geschichte ueber die liebe
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/phoenix263

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

der phoenix263 ist ein nicht sehr sozialvertraeglicher, eher etwas scheuer typ, der unauffaellig als ganz normaler kerl von nebenan daherkommt.

er glaubt nicht mehr an die liebe und hat doch nie aufgehoert nach ihr zu suchen, nach der einen, der einzigen, nach der liebe die bleibt.

so treibt es ihn durch sein leben, geschuetzt und verborgen unter der grauen asche des alltags, aber immer noch dazu bereit, noch einmal abzuheben, der sonne entgegen zu fliegen und sich in ihren strahlen zu waermen.

diesen text zu schreiben war sehr schwierig fuer mich. alles in gedanken noch einmal zu durchleben, dinge, die ich laengst vergessen glaubte, noch einmal zu erfuehlen, war verstoerent schmerzhaft, trotz der langen zeit, die seither vergangen ist. es fuehrte mich an den abgrund und ich weiss nicht, was mich vor dem sturz bewahrte. die wunden von damals sind lange schon verheilt, aber ich kann die narben immer noch spuehren, sie sind da und werden es wohl fuer immer sein.

viele eintraege entstanden in der nacht und ich war damals oft sehr betrunken. ich habe es so stehen lassen, es sind nicht die schlechtesten passagen. auf jeden fall sind es die ehrlichsten.

wer niemals faellt, flog nie sehr hoch,- ich bin geflogen und es war wunderschoen, ich wuerde es wieder tun, alles ganz genau so noch einmal tun.

phoenix263@hotmail.de

Alter: 58
aus: 79110 freiburg
 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung